Die Wochenschau

Aktuelle Veranstaltungen in dieser Woche

Was ist los in Schleswig-Holstein?

Entdecken Sie mit der WochenSchau am Sonntag tolle Ausflugsziele zwischen Nord- und Ostsee. Ob nun interessante Kultur-Events, spannende Sportveranstaltungen oder starke Konzerte – hier finden Sie immer die Highlights der Woche. Denn unser Land bietet das ganze Jahr über eine große Vielfalt!

Flensburg

Edle Folkkompositionen mit nordischem Flair

26. April

Flensburg. Das Kammerfolk-Ensemble „Phon & Zu“ präsentiert ihr Programm eigenständiger Folkkompositionen mit nordischem Flair am Donnerstag, 26. April ab 20 Uhr im Hotel Alte Post, Rathausstraße 2 in Flensburg. Der Sound Skandinaviens hat unüberhörbar starken Einfluss auf diese Musik; getragen bleibt sie dennoch von norddeutscher Tradition, von Romantik und herber Schönheit.

Neben tanzenden Trollen, gibt es moderne Kompositionen und Arrangements zu alten Tanzformen, von melancholischen Walzern über temperamentvolle Polkas und Jigs bis hin zu süffigen Tangos. Durchsetzt ist das Konzert mit neuen Vertonungen älterer Gedichttexte zum Beispiel von Friedrich Nietzsche, Edgar Allen Poe und auch norddeutschen Dichtern.

„Unsere Musik soll das Herz berühren, die Ohren fordern und gute Laune verbreiten!“ Achim Prigge ist der Komponist, er singt und spielt hauptsächlich Gitarre, greift aber zwischendurch auch mal zum Akkordeon oder zur Seljeflöte. Zur Seite stehen ihm drei überaus versierte Folkmusiker, die sich genauso in der Klassik und im Jazz wohl fühlen: Christiana Voß (Geige/Gesang), Laura Feuerhake (Geige/Gesang) und Volker Linde (Kontrabass/Akkordeon). Der Eintritt ist frei und ein Hut geht rum!

 

Husum

Federspiel zu Gast im Speicher

27. April

Husum. Im Rahmen der Folkbaltica spielt die Band „Federspiel“ am  Freitag, 27. April, um 20 Uhr  im Speicher– unter dem Titel „Herzerweiterung und Musiktherapie“. Ohne Berührungsängste verbindet die siebenköpfige Band alpenländische Volksmusik und weltmusikalische Elemente. Federspiels Signatur sind Eigenkompositionen, die größtenteils Bezug auf die musikalischen und biographischen Wurzeln der sieben Musiker nehmen und so die Gegensätze von Tradition und Moderne ausloten. Das Repertoire der Gruppe, eine Schnittmenge aus Tradition und Experimentierfreude, entsteht aus dem Spannungsfeld zwischen klassischem Konzertsaal und Festivalbühne. Durch grenzenlose Spiellust gilt die Gruppe als eine der innovativsten und interessantesten Klangkörper der  Blasmusikszene.

 

Am 28. und 29. April in der Mensa der FPS

„Eule findet den Beat“

28. April

Niebüll. Die „Muscal4Kids“ und „Ulla und die Band“ laden zur Aufführung des neuen Musical „Eule findet den Beat - ein Entdeckerflug durch die Musikwelt“ am Sonnabend, 28. April, um 16 Uhr und am Sonntag, 29. April, um 11 Uhr in die Mensa der Friedrich-Paulsen-Schule ein. Der Eintritt beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei und bei Constance Vogel, Kirchenstraße 12 in Niebüll.

 

Schleswig

„Heimat-Raum für Unterhaltung“

28. April

Schleswig. Elke Winter, der Star der Hamburger Schmidt Theaters auf der Reeperbahn, gastiert am Sonnabend, 28. April, ab 20 Uhr im Varieté „Heimat-Raum für Unterhaltung“. Mittlerweile ist Elke Winter eine der erfolgreichsten Travestiekünstler der neuen Zeit.  Ob Kleinkunstbühne, renommierte Theater oder auf hoher See, überall begeistert Travestie-Ikone Elke Winter ihr Publikum und reißt es mit. Jeder Auftritt ist für Elke eine Herausforderung, sie inszeniert sich immer wieder neu und verwandelt so den Abend in ein unvergessliches Erlebnis. Die Vollblutentertainerin, die man auch die singende Matratze von St. Pauli nennt, liebt, lebt und erzählt, inklusive abenteuerlichen Absurditäten und lustigem Liedgut. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

 

Campingplatz in Wetserholz

Jubiläums-Rassehunde-Show

05. Mai

Anlässlich seines fünf-jährigen Bestehens, lädt der RCN -  Rassehunde Club Nord am Sonnabend und Sonntag, 5. und 6. Mai,  zu seiner großen zwei-Tage Jubiläums-Rassehunde-Show auf den Wohnmobilstellplatz des Campingplatz Fördeblick, Kummle 1 in Westerholz ein. Über 100 Hundehalter nehmen dort den Wettbewerb um die begehrten Pokale und Titel für den schönsten Vierbeiner auf, wobei Anfahrten aus Kiel, Hamburg, Rendsburg und dem Raum Schleswig-Holstein in Kauf genommen werden.

Die Firma Cit Tiernahrung aus Sörup wird wieder mit einem tollen Verkaufsstand dabei sein, ebenso Amani`s Pfötche-Store und Creative Stuff Art.

Der RCN- Rassehunde Club Nord im VRZ e.V. ist eine seit 2013 bestehende Landesgruppe mit Sitz in Sterup.

Ziel des Rassehunde Clubs Nord ist seit 2013 das veranstalten von Hundeausstellungen, interessanten Seminaren und Work-Shops für Hundehalter, wie zB. Homöopathie-, Bachblüten-, Erste-Hilfe und Ernährungs-Seminare.

Anfragen und Meldungen bitte online an www.rassehundeclubnord.de oder an Anja Miess, Knopper Weg 3, 24996 Sterup, Tele. 04637 763,  mail: anja.miess(at)gmx.de